Insolvenzplanverfahren

Auto Eder GmbH

Zurück
FirmensitzIsmaning
GerichtAmtsgericht München
Aktenzeichen1504 IN 1897/11
Eröffnungsdatum01.08.2011
Insolvenzverwalter

Axel W. Bierbach

Anzahl der Mitarbeiter15
Branche/Geschäftszweig

Kfz-Reparaturbetrieb

Status des Verfahrensabgeschlossenes Insolvenzverfahren
Quote32,46 %

Dieses 1973 gegründete Autohaus am Münchner Ostbahnhof hatte hohe Verluste mit dem Autohandel als Mazdahändler erwirtschaftet. Schon vor Insolvenzantragstellung war der Bereich Autohandel aufgegeben worden, der Reparaturbetrieb war beinahe profitabel.


Durch verschiedene weitere Sanierungsmaßnahmen wie Beendigung von einzelnen Arbeitsverhältnissen und Mietverhältnissen konnte der Betrieb in der Insolvenz wirtschaftlich stabilisiert und endgültig saniert werden. Der Geschäftsbetrieb wurde durch den Insolvenzverwalter knapp eineinhalb Jahre fortgeführt. Durch die Übererlöse aus der Betriebsfortführung und künftige Erlöse des plansanierten Unternehmens konnte die außerordentlich hohe Quote von über 32 % erreicht werden. Der Insolvenzplan wurde am 25.09.2012 einstimmig angenommen und der plansanierte Betrieb aus der Insolvenz entlassen. Nahezu alle Arbeitsplätze konnten erhalten werden.