BEDEUTENDE VERFAHREN

Online Leasing GmbH & Co. KG

Zurück
FirmensitzMünchen
GerichtAmtsgericht München
Aktenzeichen1542 IN 3276/09
Eröffnungsdatum01.01.2010
Insolvenzverwalter

Oliver Schartl

Anzahl der Mitarbeiter10
Branche/Geschäftszweig

Mobilienleasing

Status des Verfahrenslaufendes Insolvenzverfahren
Quotevoraussichtlich ca. 10-15 %

Die Online Leasing GmbH & Co. KG war eine in München ansässige Leasinggesellschaft mit Schwerpunkt Mobilienleasing. Der Vertragsbestand umfasste etwa 3500 Leasingverträge. Der Großteil hiervon waren Fahrzeug-Leasingverträge.

 

Im Jahr 2008 hatte der Jahresumsatz noch rund 41 Millionen Euro betragen. Das Refinanzierungsvolumen betrug rund 90 Millionen Euro und wurde unter anderem von der SSK Essen, der BayernLB, der Bremer Landesbank, der HSH Nordbank und der UniCredit Leasing zur Verfügung gestellt.

 

Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens wurde nahezu der gesamte Vertragsbestand der Online Leasing GmbH & Co. KG in Abstimmung mit den Refinanziers mit Wirkung vom 31. Januar 2010 verkauft und übertragen. Zwei Drittel des Leasing-Vertragsbestandes wurden an die AIL Leasing München AG verkauft und übertragen.

 

Der Geschäftsbetrieb der Schuldnerin wurde im eröffneten Verfahren zunächst vollumfänglich fortgeführt, musste Ende April jedoch endgültig eingestellt werden.