BEDEUTENDE VERFAHREN

HL-Technik AG Beratende Ingenieure

Zurück
FirmensitzMünchen
GerichtAmtsgericht München
Aktenzeichen1503 IN 273/04
Eröffnungsdatum01.04.2004
Insolvenzverwalter

Axel W. Bierbach

Anzahl der Mitarbeiter147
Branche/Geschäftszweig

Ingenieurbüro für gebäudetechnische Anlagen, insbesondere Heizung, Kälte, Lüftung, Klima

Status des Verfahrenslaufendes Insolvenzverfahren
Quotevoraussichtlich nennenswerte Quote

HL-Technik AG Beratende Ingenieure war ein im Jahr 1968 gegründetes Ingenieurbüro mit Hauptsitz in München und weiteren Niederlassungen in Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg. Der Umsatz in den letzten drei Jahren von Insolvenzantragstellung betrug zwischen 20 und 31 Millionen Euro.

 

HL-Technik AG Beratende Ingenieure war spezialisiert auf gebäudetechnische Anlagen, insbesondere Heizung, Kälte, Lüftung und Klima für Großbauprojekte wie Allianz-Arena, Schalke-Arena, BMW Forschungs- und Informationszentrum, Uptown München, die Europäische Investitionsbank sowie viele Hotels.

 

Im Zeitraum der vorläufigen Insolvenzverwaltung konnten diverse laufende Bauvorhaben an allen vier Standorten fortgeführt werden. Nach kurzfristiger Betriebsfortführung im laufenden Verfahren musste der Geschäftsbetrieb jedoch im Juni mangels Neuaufträgen am Markt und mangels vorhandener Investoren für das Projektgeschäft geschlossen werden.