BEDEUTENDE VERFAHREN

Tiefbau Suhl GmbH

Zurück
FirmensitzSuhl
GerichtAmtsgericht Meiningen
AktenzeichenIN 114/07
Eröffnungsdatum01.04.2007
Insolvenzverwalter

Axel W. Bierbach

Anzahl der Mitarbeiter100
Branche/Geschäftszweig

Tiefbau-Unternehmen

Status des Verfahrenslaufendes Insolvenzverfahren
Quotevoraussichtlich 25%

Die Tiefbau Suhl war ein Straßen- und Tiefbau-Unternehmen, welches auch Brückenbau betrieb. Es tätigte in den letzten Jahren vor Insolvenzantragstellung zwischen € 8 Mio. und € 17 Mio. Umsatz. Der Geschäftsbetrieb wurde mehrere Monate fortgeführt und Baustellen gewinnbringend für die Insolvenzmasse fertig gestellt. Dies wird letztlich zu einer überdurchschnittlichen quotalen Befriedigung der Insolvenzgläubiger führen. Eine Veräußerung und Erhalt des Geschäftsbetriebes war nicht möglich.