Eckhart Müller-Heydenreich

BERUFLICHE QUALIFIKATION

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Marburg und
München 1955-1960

1964 Niederlassung als Rechtsanwalt in München

Unterbrechung im Zeitraum 1972-1978 wegen Tätigkeit als dritter berufsmäßiger Bürgermeister der Landeshauptstadt München

Ende 2006 aus der Sozietät ausgeschieden

Weiterhin beratend für die Kanzlei tätig

Eckhart Müller-Heydenreich

RECHTSANWALT


Offiziell ausgeschieden. Weiterhin beratend tätig.

MÜNCHEN

TEL    +49 89 5 45 11-148

FAX    +49 89 5 45 11-444

SCHWERPUNKTE

Insolvenzrecht, Immobilienrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Bestellung als Insolvenzverwalter in zahlreichen Verfahren

BEDEUTENDE INSOLVENZVERFAHREN
  • Alfred Kunz GmbH
  • German Wings GmbH
  • Graf von Henneberg Porzellan GmbH
  • Kathreiner AG
  • Konsumgenossenschaft Südthüringen eG
  • Lagerland AG
  • Menke CarLog-Gruppe
  • Zündapp-Werke GmbH
INSOLVENZPLANVERFAHREN
MITGLIEDSCHAFTEN
  • Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.
  • Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Dr. Josef und Sybille Krettner-Stiftung für unverschuldet in Not geratene Menschen
  • Mitvorsitzender des Verwaltungsbeirats des FC Bayern München
  • Aufsichtsrat der FC Bayern München AG